Privatsphäre

Zuletzt aktualisiert: 20.06.2022

ALLGEMEINES

Als Datenverantwortliche sind wir nach den geltenden Glücksspielvorschriften gesetzlich verpflichtet, personenbezogene Daten von Spielern zu verarbeiten, um ihnen die Teilnahme an Spielen zu ermöglichen und ihnen Nebenleistungen zu erbringen. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, welche personenbezogenen Daten wir von Spielern erheben, warum wir sie erheben und wie wir sie verwenden.

Die Website www.live.casino („Casino“, „Website“, „Unternehmen“, „Wir“, „Uns“, „Unser“) ist Eigentum und wird betrieben von N1 Interactive Ltd, einem nach maltesischem Recht eingetragenen Unternehmen mit der Registrierungsnummer C 81457 und der registrierten Adresse 206, Wisely House, Old Bakery Street, Valletta VLT1451, Malta.

Sollten Sie weitere Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder dem Schutz Ihrer Daten haben, bitte kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter dpo@n1interactive.com

Durch die Registrierung eines Spielerkontos auf der Website bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sind und uns die von uns benötigten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, verwenden Sie diese Website bitte nicht.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzrichtlinie eine Vereinbarung zwischen Ihnen und dem Unternehmen darstellt. Wir können regelmäßig Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen. Obwohl wir unser Bestes tun werden, um Sie über solche Änderungen zu informieren, empfehlen wir Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu überprüfen. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und/oder ihrer Dienste stellt Ihre Zustimmung zur Datenschutzrichtlinie dar.

INFORMATIONEN DIE WIR SAMMELN

Die persönlichen Daten, die wir möglicherweise anfordern und verarbeiten beinhalten ohne Einschränkung:

  • a) Alle Informationen, die Sie uns beim Ausfüllen der Formulare auf unseren Kontoregistrierungsseiten zur Verfügung gestellt haben, sowie alle weiteren Daten, die Sie über die Website oder E-Mail übermitteln (z. B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefon Nummer);
  • b) Korrespondenz mit uns über die Website, E-Mail, den Webchat oder durch andere Kommunikationsmittel;
  • c) Der gesamte Transaktionsverlauf des Spielerkontos, unabhängig davon, ob dies über die Website(s) oder über andere Kommunikationsmittel erfolgt;
  • d) Website Logins und deren Details, darunter Datenverkehr, GeoIP location Daten, Browser/Geräte Daten, Weblogs, Aktivitäten logs und andere Datenverkehrsinformationen, die in unserem System aufgezeichnet wurden;
  • e) DDokumente und Nachweise, die von uns begründet angefordert werden, um Ihr Konto zu verifizieren, Einzahlungen oder Auszahlungen zu bearbeiten und Betrugsbekämpfungsprüfungen durchzuführen (auf eigene Initiative oder gemäß den geltenden Gesetzen). Solche Nachweise können Personalausweis Scans, Einzahlungsscheine, Kontoauszüge usw. sein.
  • f) Umfrage Beteiligungen oder andere Kunden Bewertungen die wir von Zeit zu Zeit durchführen.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN NUTZEN

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen erfolgt, um unsere Dienste bereitzustellen. Im Detail nutzen wir Ihre Daten für folgende Zwecke:

  • a) Verarbeitung Ihrer Wetten und Transaktionen. Dies beinhaltet die Nutzung ihrer Kreditkarten und Online Bezahlsysteme;
  • b) Bereitstellung von Glücksspielen und anderen Zusatzdiensten, die Sie auf unserer Website in Anspruch nehmen;
  • c) Bereitstellung von Kundensupport, wie z. B. Unterstützung bei der Einrichtung und Verwaltung Ihres Kontos;
  • d) Identifizierung und Durchführung der nötigen Verifizierungschecks;
  • e) Bereitstellung von Informationen über unsere Promotion Angebote für registrierte Spieler, oder die Bereitstellung von Werbeinformationen unserer ausgewählten Business Partner, Mitglieder und Vertragspartner ( nur wenn Spieler dem Erhalt solcher Marketingmaterialien ausdrücklich zugestimmt haben);
  • f) Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen, einschließlich der Einhaltung der Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) und der Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung (CFT);
  • g) Überwachung und Untersuchung von Transaktionen zur Prävention von Betrug, Regelverstößen, Geldwäsche und andere illegale oder regelwidrige Spielaktivitäten;
  • h) Analyse von Kundentrends mithilfe von Marktstudien Auswertungen (die Teilnahme in Umfragen ist nicht verpflichtend und Sie können die Teilnahme jederzeit verweigern);
  • i) Durchführung von Recherchen und statistischen Analysen aggregierter Daten.

MARKETING KOMMUNIKATION

Sofern Sie sich nicht dagegen entschieden haben, Werbematerialien zu erhalten, können wir Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen zu Produkten, Dienstleistungen und Werbeaktionen zuzusenden. Dies schließt auch Informationen über Produkte und Dienstleistungen unserer Geschäftspartner wie Anbieter von Casinospielen mit ein.

Wann immer Sie sich entscheiden, solches Marketing- und Werbematerial nicht mehr zu erhalten, können Sie dies in Ihren Spielerkonto-Einstellungen ablehnen oder sich unter support@live.casino.

Beachten Sie außerdem, dass Sie durch die Annahme von Wettbewerbspreisen oder Gewinnen von uns der Verwendung Ihres Namens und/oder Spitznamens für Werbe- und Verkaufsförderungszwecke ohne zusätzliche Entschädigung zustimmen, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist.

ERHALT PERSÖNLICHER INFORMATIONEN

Wir werden keine Ihrer persönlichen Daten ohne ihr Wissen sammeln. Wir können jedoch bestimmte Daten über Sie automatisch erfassen, wenn Sie diese Informationen durch die Nutzung unserer Dienste und durch Ihre Interaktionen mit uns geteilt haben.

Wir können auch rechtmäßig bestimmte personenbezogene Daten von Online-Händlern und Dienstanbietern erhalten, wie z. B. Betrugspräventionsunternehmen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, die Dienste von Drittanbietern in Anspruch zu nehmen, um technischen Support zu leisten, um Ihre Online-Transaktionen zu verarbeiten und um Spielinhalte zu beschaffen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir möglicherweise Zugriff auf alle Informationen erhalten, die Sie solchen Anbietern, Dienstanbietern und E-Commerce-Diensten von Drittanbietern zur Verfügung stellen. Seien Sie versichert, dass wir alle so erhaltenen personenbezogenen Daten gemäß dieser Richtlinie verwenden und schützen werden. Alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie an Dritte außerhalb des Unternehmens weitergegeben, und wir werden alle erforderlichen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass durch unsere Vereinbarungen mit Drittanbietern Ihre privaten Informationen stets geschützt sind.

DATENEMPFÄNGER

Wir können Informationen, die Sie uns übermittelt haben, an andere Unternehmen innerhalb unserer Unternehmensgruppe und an unsere Geschäftspartner weitergeben. Zu diesen Unternehmen gehören unsere Muttergesellschaften, deren Muttergesellschaften und alle Tochtergesellschaften dieser jeweiligen Unternehmen sowie andere Unternehmen, mit denen wir Geschäfte tätigen und die erforderlichen Vereinbarungen treffen. Die Datenverarbeitung Ihrer Informationen kann durch das Unternehmen oder durch eine andere Einheit in unserer Unternehmensgruppe erfolgen, die einen Dritten einsetzen kann, um solche Datenverarbeitungsanforderungen zu erfüllen.

Mitarbeiter des Unternehmens, insbesondere Datenschutzbeauftragte, Geldwäschebeauftragte, Zahlungs- und Betrugsbekämpfungsanalysten, Kundendienstmitarbeiter, Mitglieder des Kundenbindungsteams, VIP-Spielermanager sowie andere ausgewählte Mitarbeiter, erhalten ebenfalls Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten mit dem Zweck, ihre Pflichten zu erfüllen und Ihnen Hilfestellung zu leisten.

Unsere Mitarbeiter, die Zugang zu den personenbezogenen Daten der Spieler haben oder mit deren Verarbeitung in Verbindung stehen, haben Vertraulichkeitsvereinbarungen unterzeichnet, um die Vertraulichkeit der Spielerdaten gemäß den geltenden Glücksspiel-, Datenschutz- und Datenschutzgesetzen zu respektieren.

Um Ihnen einen effizienten Service bieten zu können, müssen wir und/oder unsere Dienstleister möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten von einem Land in ein anderes in den Regionen der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) sowie an einige Datenverarbeiter übertragen die ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben können. Daher erkennen Sie durch das Surfen auf der Website und die elektronische Kommunikation mit uns an, dass wir (oder unsere Lieferanten oder Subunternehmer) Ihre Daten in diesen Ländern verarbeiten und stimmen zu. Wir werden stets unser Bestes tun, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen und Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Wir verkaufen oder vermieten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies gesetzlich, durch Vorschriften oder andere gesetzliche Vorladungen oder Anordnungen erforderlich ist. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an eine Aufsichts- oder Strafverfolgungsbehörde weitergeben, wenn wir der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist, um die berechtigten Interessen des Unternehmens, seiner Kunden oder Dritter zu schützen.

Personenbezogene Daten werden nur in folgenden Fällen an Dritte weitergegeben:

  • a) Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
  • b) Wenn die Website Daten mit ihren Zahlungsabwicklern teilen muss, um Zahlungstransaktionen gemäß deren Datenschutzrichtlinien zu ermöglichen. (Insbesondere werden die meisten Bankkartentransaktionen von Trustly verarbeitet dessen Datenschutzrichtlinie afür solche Transaktionen gilt. Transaktionen können auch von Bambora oder Paysafe verarbeitet werden );
  • c) Um unseren gesetzlichen und behördlichen Pflichten und Verantwortlichkeiten gegenüber den zuständigen Zulassungs- und Aufsichtsbehörden, sowie allen Pflichten und Verantwortlichkeiten nachzukommen, die gemäß anderen anwendbaren Gesetzen und anderen zuständigen Aufsichtsbehörden in anderen Gerichtsbarkeiten geschuldet werden;
  • d) Wenn das Unternehmen der Ansicht ist, dass eine Offenlegung notwendig ist, um die Sicherheit des Unternehmens oder des Spielers oder die Sicherheit Anderer zu schützen, Betrug zu untersuchen oder auf eine behördliche Anfrage zu reagiere;
  • e) Wenn unsere Marketingdienstleister die Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen;
  • f) An Dritte mit vorheriger Zustimmung des Spielers.

Wir verwenden Datenverarbeiter von Drittanbietern, um begrenzte personenbezogene Daten in unserem Auftrag zu verarbeiten. Diese Dienstleister unterstützen die Website, insbesondere in Bezug auf Hosting und Betrieb der Websites, Marketing, Analysen, Verbesserung der Websites und Versand von E-Mail-Newslettern. Wir stellen sicher, dass die Übermittlung der personenbezogenen Daten an den Empfänger den geltenden Datenschutzgesetzen entspricht und dass dem Auftragsverarbeiter die gleichen Verpflichtungen auferlegt werden, die uns im Rahmen der jeweiligen Dienstleistungsvereinbarung auferlegt werden.

Unsere Websites können auch Social-Media-Funktionen enthalten (z. B. „Teilen“- oder „Gefällt mir“-Schaltflächen). Solche Funktionen werden von Social-Media-Plattformen über Drittanbieter wie Facebook bereitgestellt. Sofern Daten auf diese Weise erhoben werden, richtet sich deren Verarbeitung nach den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Plattformen.

Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten auch freigeben, wenn wir neue Unternehmen erwerben. Sollte das Unternehmen strukturelle Änderungen erfahren, wie z. B. eine Fusion, eine Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder eine Teilübernahme, ist es sehr wahrscheinlich, dass die personenbezogenen Daten unserer Kunden in den Verkauf oder die Übertragung miteinbezogen werden. Als Teil unserer Richtlinien werden wir unsere Spieler per E-Mail informieren, bevor wir eine solche Übertragung personenbezogener Daten vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte Links zu Websites von Drittanbietern enthalten können, um relevante Verweise bereitzustellen. Wir sind nicht verantwortlich für solche externen Inhalte, die möglicherweise separate Datenschutzrichtlinien und Angaben zur Datenverarbeitung enthalten.

VORRATSDATENSPEICHERUNG

Wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, können sowohl Sie als auch das Casino entscheiden, Ihr Spielerkonto jederzeit schließen zu lassen. Nach der Schließung Ihres Kontos werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Diese Daten werden nur verwendet, wenn dies von den zuständigen Behörden in Fällen von Anfragen zu Finanz- und Steuerunterlagen, Betrug, Geldwäsche oder Ermittlungen zu anderen illegalen Aktivitäten verlangt wird.

Wir können auch anonymisierte Ableitungen Ihrer Daten aufbewahren, um unsere Inhalte und Marketingkommunikation zu verbessern, wenn keine automatisierte Entscheidungsfindung involviert ist..

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund von Anti Geldwäschebestimmungen in lizenzierten Glücksspielgerichtsbarkeiten in der Europäischen Union verpflichtet sind, personenbezogene Daten von Spielern, die bei der Registrierung übermittelt werden, und alle Daten, die während der Betriebsdauer eines Spielerkontos weitergegeben werden, für mindestens fünf Jahre nach der letzten Spielertransaktion oder Kontoschließung speichern. Anträgen auf Löschung vor Ablauf dieser Frist kann daher nicht stattgegeben werden.

SCHUTZ IHRER DATEN

Wir erkennen hiermit an, dass wir bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Verwaltung Ihres Spielerkontos an strenge gesetzliche Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten gebunden sind.

Daher bemühen wir uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit bewährten Geschäftspraktiken und geltenden Vorschriften zu respektieren. Wir verpflichten uns, Spielern sichere Dienste anzubieten, und wir werden alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass alle Daten, die Sie uns übermittelt haben, geschützt bleiben.

Auf Spielerkonten kann nur mit der individuellen ID und dem Passwort des Spielers zugegriffen werden. Sie können auch eine Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) als zusätzlichen Schutz vor unbefugter Nutzung Ihres Kontos einrichten. Sie sind dafür verantwortlich, Ihre Anmeldeinformationen vertraulich zu behandeln und sicherzustellen, dass keine andere Person darauf zugreifen kann.

IHRE RECHTE

Das Datenschutzgesetz gibt Ihnen als betroffene Person unter bestimmten Umständen bestimmte Rechte. In Übereinstimmung mit dem Gesetz haben Sie das Recht:

  • a) Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten anfordern – dies bedeutet, dass Sie das Recht haben, kostenlos eine Kopie der personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie gespeichert haben;
  • b) Die Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern – dies bedeutet, dass Sie ein Recht auf Berichtigung haben, wenn personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, unvollständig oder falsch sind. Beachten Sie jedoch, dass wir Sie möglicherweise dazu auffordern, Nachweise und Unterlagen (z. B. Ihre Ausweisdokumente oder Adressnachweise) vorzulegen, um Ihre Anfrage zu unterstützen. Sie kann aufgrund unserer gesetzlichen Verpflichtungen abgelehnt werden;
  • c) Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen – dies bedeutet, dass Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen können, wenn wir keine Rechtsgrundlage mehr haben, sie weiter zu verarbeiten oder aufzubewahren. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nicht uneingeschränkt gilt – dies bedeutet, dass wir Ihrer Anfrage nicht nachkommen können, wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren, oder wenn Gründe vorliegen, dass die Aufbewahrung von Daten zu unserer Verteidigung in einem Rechtsstreit erforderlich ist;
  • d) ODer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) stützen und Sie der Meinung sind, dass unsere Verarbeitung Ihrer Daten auf diese Weise Ihre Grundrechte und -freiheiten beeinträchtigt. In einigen Fällen können wir jedoch möglicherweise nachweisen, dass wir einen zwingenden legitimen Grund für die Verarbeitung Ihrer Daten haben, der Ihre Rechte und Freiheiten außer Kraft setzen kann. Ihren Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aufgrund der oben genannten berechtigten Unternehmensinteressen können Sie bei unserem DSB geltend machen;
  • e) Die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen – Sie können uns bitten, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem der folgenden Szenarien vorübergehend auszusetzen: (a) wenn Sie möchten, dass wir die Richtigkeit der Daten feststellen, ( b) wenn unsere Verwendung der Daten rechtswidrig ist, Sie aber nicht möchten, dass wir sie löschen, (c) wenn Sie möchten, dass wir Ihre Daten aufbewahren, auch wenn wir sie nicht mehr benötigen, um es Ihnen zu ermöglichen Rechtsansprüche zu etablieren, auszuüben oder zu verteidigen, oder (d) wenn Sie der Verwendung Ihrer Daten widersprochen haben, wir jedoch überprüfen müssen, ob wir zwingende berechtigte Gründe für deren Verwendung haben;
  • f) Anforderung der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten (d. h. Datenübertragbarkeit) – dies bedeutet, dass Sie uns auffordern können, Ihnen bestimmte Daten, die wir über Sie verarbeiten, zur Verfügung zu stellen, damit Sie sie an einen anderen Verantwortlichen übertragen können. Dieses Recht gilt nur für automatisiert erfasste Daten, zu deren Verwendung Sie uns ursprünglich Ihre Einwilligung erteilt haben oder bei denen wir die Daten zur Erfüllung unserer Verpflichtungen aus einem Vertrag mit Ihnen verwendet haben;
  • g) Jederzeitiger Widerruf Ihrer Einwilligung, wenn wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten stützen – „Ausstieg“ oder Widerruf Ihrer Einwilligung beeinflusst nicht die Rechtmäßigkeit der von uns durchgeführten Verarbeitung bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Der Widerruf Ihrer Einwilligung bedeutet, dass Sie eine solche Verarbeitung Ihrer Daten durch uns für die Zukunft nicht mehr wünschen. Dies bedeutet, dass Sie möglicherweise nicht mehr damit einverstanden sind, dass wir Ihnen bestimmte Dienste (z. B. Marketing) bereitstellen. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über die Kontoprofileinstellungen auf der Website widerrufen;
  • h) Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einreichen;

Um Ihre oben erläuterten Rechte auszuüben, müssen wir möglicherweise bestimmte Informationen über Sie zur Identitätsprüfung anfordern. Dies ist eine Sicherheitsmaßnahme, um sicherzustellen, dass die Person, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben, wirklich Sie sind.

Wir werden unser Möglichstes tun, um auf alle berechtigten Anfragen innerhalb eines Zeitraums von einem Monat nach Einreichung der Anfrage zu antworten. Wenn Ihre Anfrage besonders komplex ist oder Sie mehrere Anfragen in einem bestimmten Zeitraum gestellt haben, kann es etwas länger dauern. In einem solchen Fall werden wir Sie über diese Verlängerung informieren.

KONTAKT

Sie können uns bezüglich dieser Richtlinien jederzeit kontaktieren, wenn Sie Folgendes wünschen:

  • a) Bestätigung über die Richtigkeit der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben;
  • b)Auskunft über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten;
  • c)Verbot der künftigen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu direkten Marketingzwecken;
  • d) Aktualisieren oder berichtigen Sie alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben (in solchen Fällen müssen Sie alle Nachweise erbringen, die wir vernünftigerweise verlangen können, um solche Änderungen vorzunehmen). Beachten Sie, dass es illegal ist, uns falsche Informationen über Sie zur Verfügung zu stellen, und dass es in Ihrer Verantwortung liegt, sicherzustellen, dass wir immer mit Ihren korrekten Daten aktualisiert werden.
  • e) Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung. In Fällen, in denen wir uns auf Ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten stützen, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten („DPO“) ernannt, der für die Überwachung von Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten unter dpo@n1interactive.com

Darüber hinaus haben Sie gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, über Ihre Datenverarbeitung zu beschweren.

COOKIE RICHTLINEN

Sobald Sie die Website besuchen, erfasst unser System automatisch Informationen über Ihren Besuch, wie z. B. Ihren Browser, Ihre IP-Adresse und die verweisende Website. Diese Erfassung kann in Zusammenarbeit mit unseren Plattformanbietern und Partnern erfolgen. Von diesen können wir allgemeine demografische oder Nutzungsdaten unserer Website-Besucher erhalten. Wir verwenden automatisch gesammelte Informationen nicht zum Zweck der Personenidentifizierung, ohne eine zusätzliche Einwilligung einzuholen.

Um die betreffenden Informationen zu sammeln, verwenden wir Cookies und ähnliche Tracking-Tools. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden, sobald Sie unsere Webseiten besuchen. Einige der Cookies sind für den Betrieb der Website unerlässlich; andere verbessern Ihr Nutzungserlebnis auf unserer Website und helfen uns, einen besseren Service anzubieten. Nachfolgend sind die Arten von Cookies, die wir verwenden, und ihre Zwecke aufgeführt.

Erforderliche Cookies: ermöglichen die Navigation und grundlegende Funktionen der Websites, z. B. Zugriff auf Mitgliederbereiche der Website.

Funktionale Cookies: ermöglichen uns, Ihre Nutzung der Website und Ihre Auswahl auf der Website (z. B. Ihren Sitzungsschlüssel, Ihre Sprache oder Region) zu analysieren, damit wir diese Einstellungen speichern und Ihnen ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Erlebnis bieten können.

Werbe-Cookies: ermöglichen es uns zu messen, wie effektiv unser Content-Marketing ist. Diese Cookies werden von unseren Partnern bereitgestellt, um Website-Besuche und neue Spielerregistrierungen auf Grund von Werbung zu verfolgen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten (wie Name oder E-Mail-Adresse) nicht an zugehörige Partner weiter, mit Ausnahme von Website-Besuchsdaten, die direkt von solchen Werbe-Cookies erfasst werden. Ihre Website-Besuchsdaten können jedoch mit anderen personenbezogenen Daten verknüpft werden, die von den Anbietern aus anderen Quellen gesammelt wurden. Die letztgenannte externe Datenverarbeitung unterliegt den Datenschutzhinweisen und -richtlinien dieser Drittanbieter.

Zusätzlich verwenden wir eine Reihe von Drittanbietern, die ebenfalls Cookies auf dieser Website setzen, um ihre Dienste für uns bereitzustellen. Solche Dienste beinhalten, sind aber nicht beschränkt darauf, uns zu helfen, Ihre Erfahrung zu verbessern, indem wir Ihre Aktivitäten auf der Website verfolgen, sowie die Effektivität der Website und die Effektivität unserer Marketingkampagnen messen.

Die meisten Online-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie es vorziehen, können Sie einige oder alle Cookies blockieren oder bereits gesetzte Cookies löschen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wir empfehlen Ihnen jedoch, Ihre Cookies nicht zu blockieren oder zu löschen, da dies Ihre Nutzung unserer Website einschränken könnte.

NETENT SPIELE

Wenn Sie von NetEnt entwickelte Casinospiele spielen, gilt hier die Datenschutzrichtlinie von NetEnt. Diese Richtlinie finden Sie hier.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Spielerfahrung zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinien Cookie-Richtlinien